Lucky Upgrade

05.03.2021

Ein Bild

Heute kam eine neue Maske von einem Anbieter namens 5log. Sie bedeutet ein Upgrade meines Anti-Corona Set-Ups, das inzwischen ohne Pillen und Mundwasser auskommt. Irgendwelche FFP2 Masken, die nicht richtig sitzen, aussehen wie ein Kaffeefilter und bei denen plötzlich das Bändsel reisst, sind für mich nicht akzeptabel. Als Mac User kommt für mich in lebenskritischen Fragen ohnehin nur die allerbeste Weltraum-Technologie in Frage.

mehr..>

Oh Mein Gott

27.02.2021

Ein Bild

Am 10.2.21 lief unser Film auf dem Planet Film Festival Barcelona - natürlich als Stream. Es müssen so 20 Zuschauer gewesen sein, die sich eingeloggt hatten. Mehr "Independent" geht eigentlich nicht, oder?

Der Film hat inzwischen seinen Weg über den Verleih von Studio Humbug zu Amazon gemacht, wo er gemietet oder gekauft werden kann. Schaut euch die beiden Bewertungen an - jeweils 5 Sterne!

Vielen Dank dafür!

Ich bin vielleicht parteiisch, aber…

mehr..>

Nerds strike back

31.01.2021

Ein Bild

Rettung naht aus Amerik… nein, aus Berlin! Hush ist ein Helferlein, das die nervigen Cookie Banner killt. Hush gibt es als Erweiterung für Safari auf dem Mac und als App für iOS auf dem iPhone - für umme.

mehr..>

Macher

04.01.2021

Ein Bild

In der Flutkatastrophe von 1962 hat Helmut Schmidt sich als Innensenator mit dem Einsatz der Bundeswehr im Inland über das Grundgesetz hinweg gesetzt und hat damit die Rettung von Menschenleben möglich gemacht. Er rechtfertigte dies mit einem "übergesetzlichen Notstand" und einer Naturkatastrophe.

Als die Flut hereinbrach, hat er nicht gewartet bis sein Bürgermeister von einer Kur in Österreich zurück war…

mehr..>

Mein Anti-Corona Set-Up

20.12.2020

Bis auf 1 Monat bin ich die Pandemie durchgefahren. 4 Nachtschichten pro Woche, ca. 10 Stunden im Taxi.

Im Taxi nehmen die Leute ihre Maske ab zum Husten, Niesen, Naseputzen, zum Telefonieren, für FaceID, zum Bezahlen oder weil sie hinter mir sitzen und denken, ich sehe es nicht, was ich allzu oft tatsächlich nicht kann. Trotzdem lebe ich noch und bin (noch) nicht infiziert.

Hier mein ganz persönlicher Anti-Corona Set-Up…

mehr..>

Aufgeräumt

20.12.2020

Ich habe aufgeräumt, deshalb ist hier nichts mehr. Aber…

mehr..>

Hinter dem Vorhang

21.11.2018

Wer sich mit Webentwicklung beschäftigt, kommt irgendwann in Kontakt mit zahlreichen Weisheiten, nach denen er nicht gefragt hat. Es sind die Gurus des Geschäfts, die auf Konferenzen, auf ihren Blogs und in Podcasts aus dem Nähkästchen plaudern. Sie lassen einen hinter den Vorhang gucken und berichten von ihren Erfahrungen, Problemen und deren Lösungen.

Diese Gurus berichten, dass sie seltsamerweise auch Kompetenzen für Bereiche entwickelten, die nichts mit bunten Buttons, schönen Schriften oder Code zu tun haben.

Und zwar…

mehr..>

#aufstehen

06.09.2018

Die Pressekonferenz zum Start von "Aufstehen" im Original. Sarah Wagenknecht erklärt den Witz der Sammlungsbewegung. Geduldig, analytisch, brillant.

Aber der Thies-Malte von SPON versteht es nicht. Kann er nicht, will er nicht? Wird er nicht bezahlt, es zu verstehen? Wird er bezahlt, es nicht zu verstehen? Wir wissen es nicht.

Christian Teevs von SPON

Doch sein Einsatz war nicht umsonst, denn in einem Heureka-Moment, findet er ein Haar in der Suppe…

mehr..>

Shop Talk Show

25.04.2018

Dschorn Tsänder writes in!

Ein Traum wurde wahr : Ab Minute 11:10 in der neuesten Episode der Shop Talk Show.

Und auch wieder was gelernt: "Long hair, don't care" - herrlich.

PS: Shop Talk Show ist ein in Webdesigner-Kreisen berühmter Podcast von Chris Coyier (CSS-Tricks) und Dave Rupert (Uncle Dave).

mehr..>

Jemand anderes

25.01.2018

Der VW Konzern hat eine Tochterfirma gegründet, so eine Art Volksuber. Und weil es um „Mobilität“ geht, lautet der Name folgerichtig MOIA, eine phonetische Synthese aus "Mo" und "ia" - Mobilität und dem Laut, den ein Esel macht. Warum auch immer.

Sie wollen so etwas wie Sammel-Taxi-Fahrten anbieten, zuerst für umsonst, dann zu einem Dumping-Preis und später - mal sehen…

mehr..>

No Sabe

09.01.2018

Die Arbeit ist getan und ich bin bereit für Weihnachten. Das war ein hartes Brett:

150 € für Fernkurs ausgeben. Fernkurs verstehen (auf Englisch) natürlich online. Dann ans Eingemachte: Templating Language verstehen (no sabe), Hermeneutik (ich liebe diese Wort) des CMS verstehen (ok) und Verzeichnis-Strukturen auf einem Server begreifen (no sabe).

Ich sage nur: Datenbank (no sabe nada!)

Wenn alles lokal funktioniert dann alles auf den Server laden und - ganz wichtig dabei: jetzt alles wieder kaputt machen (Stupido! Stupido!).

Eigentlich nichts für mich. Ich bin mehr der Typ für die Flausen. Und das ist jetzt eben die neueste… .

mehr..>

This Was Tomorrow

31.12.2017

Ende 1977 sah für mich die Zukunft so aus und hörte sich auch genau so an:

Sorry, ich finde cooler gehts bis Heute nicht.

Und wer jetzt über die Perlonhemden im Hintergrund lästert - das war vor 40 Jahren!

mehr..>

Darlings

09.10.2017

Aus Sie hat Heimat gesagt:

Eva Illouz:

Der rechte Populismus floriert, weil die Welt der arbeitenden Schichten vom Konzernkapitalismus zerstört und von den kulturell fortschrittlichen Eliten entwertet wurde, nachdem diese ihre intellektuellen und politischen Energien seit den Achtzigerjahren auf sexuelle und kulturelle Minderheiten konzentrierten…

Mit anderen Worten: Die Nöte der arbeitenden Schichten sind für Lehrer und Journalisten, für Funktionäre und Künstler, für Designer und Ärzte schon lange nicht mehr sexy. Ihre neuen Darlings sind Schwule und Flüchtlinge.

Steile These, aber …

mehr..>

Letzter Aufruf!

28.07.2017

Hiermit erkläre ich den "Rundfunk Berlin Brandenburg" zu meiner Lieblingssendeanstalt. Der RBB, wie er von den coolen Leuten genannt wird, hat…

mehr..>

Zwischenspiel

17.06.2017



Neulich ist Helmut Kohl von uns gegangen und wer immer noch trauert, dem empfehle ich zur Auflockerung der Trauerarbeit…

mehr..>

Einarmige Banditen

04.04.2017

Da sind ein paar Leute, die eine Initiative gegründet haben, um die Hersteller und Designer von Apps für Social Network-Gedöns, Medien-Konsum und so Zeug dazu zu bringen, ihre Software so zu verändern dass sie nicht mehr süchtig macht. Sie sagen

mehr..>

Bewirtschaftung

22.03.2017

Vor ein paar Monaten tauchten hier plötzlich so komische Automaten auf. Das „Dorf“, wie man es hier nennt, war von der Stadt zum City-Bereich erklärt worden, in dem der Parkraum nun bewirtschaftet werden muss. Bedeutet: Die Räume werden enger. Man muss nun für etwas bezahlen, das eben noch frei war.

mehr..>

Faschist!

20.01.2017

Donald Trump hat wieder schlimme Sachen gesagt…

mehr..>

Keine Gefangenen!

13.12.2016

Dieses verstörende Bild wurde mir über gewisse Kanäle zugespielt und hat mich doch auch ein Stück weit nachdenklich gemacht. Dabei fällt mir ein: Ich war noch nie auf einer Weihnachtsfeier.

mehr..>

Manschettenknöpfe

28.11.2016

Als Deutscher hat man ja auch eine Pflichthaltung zum jeweiligen amerikanischen Präsidenten zu haben. Trump ne, is klar, aber wie stehts mit Obama ...?

mehr..>

Randnotizen

17.11.2016

Mein Opa war ein 2 Meter großer preussischer Offzier wie aus dem Bilderbuch. Schneidig, zackig, immer oben auf. Er schrieb Kommentare mit Ausrufezeichen an den Rand seiner Bücher und ich glaube, er wäre Heute ein eifriger Blogger. Eine seiner Lieblings-Weisheiten war…

mehr..>

Lola

17.11.2016

Gestern bekam ich dann diese Nachricht - wir haben doch tatsächlich gewonnen.

Und wo feiert man das am besten? Im Taxi, Digger, im Taxi!


mehr..>

Eine Handarbeit

27.10.2016

Da die für den 25. Oktober in Aussicht gestellte Pressemitteilung immer noch nicht mitgeteilt wurde, bleibe ich beim bloggen.


Das Thema, das ich Heute behandeln möchte ist die "Handarbeit"...

mehr..>