Keine Dark Patterns

14.09.2017





Die Elbstrandretter haben vor einiger Zeit ein Video veröffentlicht. Wer das gemacht hat, kann was. Tolle Bilder, schönes Wetter, Kamerafahrten und Drohnenflüge. Die Musik ist natürlich viel zu dick aufgetragen, aber Struktur und Dramaturgie sitzen einfach. Ziemlich selten sowas.

Aber hier kommt der Witz: Der knuffige Individualist mit der Vespa ist der Kandidat der CDU und der Typ mit dem weißen Bart ist der Kandidat der Linkspartei. Beide kommen in dem Video zu Wort.

So macht man das. Ganz ohne Tricks und ohne Dark Patterns.

Ob so ein Gefühls-Video nicht irgendwie auch manipulativ ist?

Weiß nicht.

Nö.

Oder?